St Barth Visage

Den Teint erstrahlen lassen! Zarte Mangobutter, Synonym tropischer Schönheitspflege, und Wirkstoffe von Melone, Ananas und Papaya umsorgen Gesicht und Dekolleté. Für diese Pflegeserie wurden Reinigung, Peeling und Masken aufeinander abgestimmt – sie schaffen ein unvergleichliches Gefühl von Reinheit und Balance. Anschließend erhält die Haut Schutz für den Tag und Regeneration für die Nacht.

Reinigung

Diesen persönlichen Augenblick morgens und abends zelebrieren wir wie ein Ritual. Wir reinigen unser Gesicht für ein geklärtes Hautbild. Und ein bisschen ist es so, als ob man dabei auch den Alltag einfach abspülen könnte. Für Frische, Klarheit und ein tiefes Wohlbefinden – dann ist unser Gesicht bereit zur Regeneration und für weitere Pflege.

Peeling & Masken

Sich Zeit nehmen für ein Home-Spa-Treatment: Die Masken und Peelings von Ligne St Barth entfalten ihre natürliche Wirkung dank Spurenelementen, mineralstoffreichen Tonerden und sanften Jojobaperlen. Die Augen schließen und den exotischen Duft von Ananas oder Papaya atmen. Und das unvergleichliche Gefühl porentiefer Reinheit genießen.

Pflege

Dem gereinigten Gesicht die richtige Pflege zuteil werden lassen: Dafür hat Ligne St Barth die perfekte Creme entwickelt, hergestellt in einem speziellen Hochdruckverfahren, das die natürliche Membranstruktur der Hautbarriere nachbildet. Mit Mangobutter und erhältlich in zwei Varianten: Essential und enriched. Beide sind porzellanweiß und wunderbar duftig.

Mango

Üppigkeit und Süße: Die große Steinfrucht des immergrünen Mangobaums ist eine klassische Kulturpflanze der Karibik. Während das Fruchtfleisch als Obst oder zum Kochen verwendet wird, schätzt man in der Schönheitspflege vor allem den flachen Kern: Aus ihm lässt sich Mangobutter gewinnen, die reich an besonderen Lipiden ist. Ihr exotischer Duft verheißt Lebensfreude! Bei Ligne St Barth ist Mangobutter u.a. in kostbaren Gesichtscremes enthalten.